Tradition - volles Haus - gute Stimmung: Das sind sind die Aushängeschilder unseres jährlichen Feuerwehrballs, der auch dieses Jahr wieder mit über 200 Gästen gefeiert wurde.

20100116_feuerwehrballAm 16. Januar 2010 war es wieder soweit. Ein Jahr Vorfreude wurde belohnt. Unter dem Motto "Mittelalter" fand der diesjährige Ball statt. Das Gamsener Dorfgemeinschaftshaus wurde ganz im Stil des Mittelalters dekoriert. Dazu gehörten Burgen, Schwerter, Schilde, Wappen und jede Menge rustikaler Dinge.

Um 20:00 Uhr eröffnete Ortsbrandmeister Uwe Reuß die Veranstaltung stilgerecht im mittelalterlichen Wortlaut. Die Reihenfolge, wann welche der sieben Tischreihen zum Essen geht, musste festgelegt werden. Dazu musste von jedem Tisch eine Person sein Können mit Pfeil und Bogen unter Beweis stellen. Der bestplatzierte durfte beginnen.

Wir können auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Kapelle DaCapo. Für die Dekoration war wieder unsere Kameradin Diana Schulz zuständig. Unterstützt wurde sie von den Kameraden der Altersgruppe und den aktiven Kameraden.

Die Bedienung übernahmen zum 28. Mal unsere Kameraden der Ortsfeuerwehr Gifhorn, bei denen wir uns hier noch einmal recht herzlich bedanken.